Königs- und Preisschiessen


Auch in diesem Jahr machten es die Jugendlichen und auch die Erwachsenen spannend, bis letztendlich die neuen Könige ermittelt wurden.
Bei den Jugendlichen waren in diesem nur vier Schützen am Start. Da am Ende auf jeden Fall einer leer ausging, einigte man sich kameradschaftlich, den undankbaren vierten Platz als Knappe der königlichen Hoheiten zu bezeichnen. Lars Oster wurde nach 39 abgegebenen Schüssen 1. Prinz. Den zweiten Flügel schoß dann Tim Bechtel nach 43 Schuß ab und Jugendkönig 2013 wurde Jan Bechtel. Nach 33 Schüssen fiel der Schwanz des Holzvogels.
Die Erwachsenen machten es wieder sehr spannend. Insgesamt nahmen 15 Schützen den Kampf mit dem Holzvogel auf, die Reihenfolge wurde ausgelost und dann gings rund. Teilweise wackelten die Flügel des Holzvogels schon nach 40-50 Schüssen bedenklich. Bei jedem Schuß war man sich sicher, jetzt fällt er. Doch der 2.Ritter, Walter Ames(Böhm), war erst nach dem 88 Schuß erfolgreich. Der 1. Ritter stand schon nach 56 Schüssen fest, es war in diesem Jahr Wolfgang Franzen. Im abschließenden Finale, es ging jetzt um den Schwanz des Holzvogels, strengten sich alle Schützen besonders an und zielten sehr genau. So rieb man sich verwundert die Augen, als es schon nach 51 Schüssen hieß: es lebe die neue Königin Dorothe Ehses hoch, hoch, hoch!!
Die obligatorischen Getränkerunden der 3 Hoheiten ließen nicht lange auf sich warten und so wurde dann noch so manches Stündchen in lusterer Runde an der Theke gefeiert.
Die traditionelle Proklamation findet wie in jedem Jahr an unserem Wald-und Schützenfest statt. In diesem Jahr ist es der 07.07.2013.


Ergebnisse Preisschiessen Pfingsten 2013

PlatzName1. Serie2. Serie
1Lu. Leyendecker46,49= 9541,46= 87
2Petra Schmerling48,46= 9446,41= 87
3Tim Bechtel44,44= 8843,49= 92
4Jörg Kneib47,43= 9044,46= 90
5Sebastian Gauer44,46= 90
6Walter Ames43,46= 89
7Peter Pufal41,47= 8845,42= 87
8Stefan Petri39,42= 8145,43= 88
9Markus Zorn41,46= 8741,45= 86
10Hiltrud Kappes40,45= 8543,44= 87
11Conny van Brandwijk46,41= 8741,40= 81
12Dorothe Ehses43,43= 86
13Jan Bechtel44,40= 8444,40= 84
14Lars Oster37,39= 76
15Wolfgang Franzen40,29= 698,35= 73