Königsschießen 2012

Auch in desem Jahr wurden traditionell an Pfingstmontag die Schützenkönige beim Schützenverein Zeltingen ermittelt.
Bei den Jugendlichen wurde Constanze Georg Jugendschützenkönigin. Nach rekrodverdächtigen 29 Schuß(so schnell wie selten) fiel der Schwanz des Holzvogels und die Jugendabteilung des SVM hat nach langen Jahren wieder eine Königin. 1. Prinz wurde Daniel Morbach und 2. Prinz Sebastian Gauer.
Bei den Erwachsenen gestaltete sich die "Zerlegung des Holzvogels" etwas langwieriger. Nach ebenfalls rekordverdächtigen 111 Schuß(gefühlte 3 Stunden) fiel auch hier der Schwanz des Holzvogel und Hans Josef Leyendecker wurde neuer Schützenkönig. Andreas Ehses wurde 1. Ritter und Wolfgang Franzen 2. Ritter. Das Preisschiessen gewann in diesem Jahr Peter Pufal mit 94 Ringen, dicht gefolgt von Stefan Petri und "Lu" Leyendecker.
Im Rahmen des diesjährigen Schützen- und Waldfestes des SVM am Sonntag, den 01.07.2012, werden dann die neuen Hoheiten proklammiert. Zu diesem Fest lädt der Schützenverein schon jetzt alle Freunde, Bekannten und Gäste recht herzlich ein.